Glossar

Wissenswertes

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z
Interoperabilität

Interoperabilität bedeutet, dass unterschiedliche Systeme und Techniken die Fähigkeit haben, miteinander zusammenzuarbeiten. Normalerweise müssen hierzu die Systeme und Techniken gemeinsame Standards aufweisen.

Was bedeutet Interoperabilität in der Gebäudeautomation?

Gebäudetechnische Geräte unterschiedlicher Hersteller haben durch Einsatz von Netzwerkprotokollen wie BACnet die Möglichkeit, in einem Gebäudeautomationssystem zusammenzuarbeiten.

Eigene frage stellen >
Ihr Thema war nicht dabei?

Eigene Frage stellen >

Die mit einem Stern (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie Felder mit einem Stern (*) ausfüllen müssen. Nur so ist eine Kontaktaufnahme von unserer Seite sichergestellt.