Glossar

Wissenswertes

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z
Lastgang

Als Lastgang wird die Abnahme einer Leistung, wie beispielsweise Strom oder Gas, über eine zeitliche Periode bezeichnet. Übliche Zeiträume sind Tages-, Wochen- und Jahresverläufe. Durch eine Visualisierung des Lastgangs werden Schwankungen sichtbar. Er bildet somit die Basis für das Lastmanagement.

Synonyme: Lastprofil
Gibt es größere Schwankungen von Lastgängen innerhalb eines Zeitraums?

In der Regel weist ein Lastgang starke tageszeitliche Schwankungen auf. Zudem lassen sich in Wochenverläufen Schwankungen nach Wochentagen sowie in Jahresverläufen saisonale Schwankungen feststellen.

Eigene frage stellen >
Visualisierung

Bei einer Visualisierung werden abstrakte Daten, wie zum Beispiel Zahlen, in Grafiken, Diagrammen und Schaubildern umgesetzt, um diese für den Betrachter leichter erfassbar zu machen.

Was beinhaltet eine Visualisierung in der Gebäudeautomation?

In der Gebäudeautomation erfolgt die Visualisierung über die Gebäudeleittechnik. Sie findet somit auf der Managementebene statt. Über die GLT-Software werden die Gebäudetechnik sowie die technischen Vorgänge im Gebäude grafisch abgebildet. Ebenso werden laufende Prozessdaten des Gebäudes geloggt und dargestellt. Die Visualisierung bildet deshalb für den Betreiber die Basis, um die angebundene Gebäudetechnik zu überwachen und zu steuern. Letzteres findet ebenfalls in der GLT-Software statt.

Wie sieht eine Visualisierung im Energiemanagement aus?

Im Energiemanagement wird zur Visualisierung eine Software mit entsprechenden Analysetools und einem Dashboard eingesetzt. In dieser Software werden Daten (z. B. Energieverbräuche) fortlaufend gesammelt, um Einflussfaktoren wie die Witterung bereinigt und ausgewertet, oft auch unter Berücksichtigung von historischen Daten bzw. Vergleichszeiträumen in der Vergangenheit. Die Ergebnisse werden mittels Diagrammee und Grafiken anschaulich dargestellt. Häufig gehört zu einer Visualisierung auch ein nutzerspezifisches Dashboard, das dem User die wichtigsten grafisch aufbereiteten Daten auf einen Blick zur Verfügung stellt.

Eigene frage stellen >
Ihr Thema war nicht dabei?

Eigene Frage stellen >

Die mit einem Stern (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie Felder mit einem Stern (*) ausfüllen müssen. Nur so ist eine Kontaktaufnahme von unserer Seite sichergestellt.