1. Hörburger
  2. Infocenter
  3. News
  4. Detailed

Notenbankfähigkeit durch Deutsche Bundesbank bescheinigt

Die Hörburger AG wurde von der Deutschen Bundesbank erneut mit dem Prädikat „notenbankfähig“ ausgezeichnet.

Das Unternehmen unterzieht sich schon seit vielen Jahren erfolgreich dieser freiwilligen, neutralen Bonitätsprüfung. Das Ergebnis gilt für ein Jahr und muss dann erneuert werden.

Die freiwillige Bonitätsbeurteilung ist eine externe, unabhängige Bewertung der wirtschaftlichen Verhältnisse eines Unternehmens. Die Einschätzung der Deutschen Bundesbank erfolgt auf Basis einer neutralen, detaillierten Prüfung der Jahresabschlüsse mindestens der letzten beiden Geschäftsjahre. Zudem werden die unternehmensspezifischen Verhältnisse, die aktuelle Unternehmensentwicklung und die Zukunftspotenziale des Unternehmens berücksichtigt. Am Ende des Beurteilungsprozesses erfolgt die Einstufung auf einer Skala von 1 bis 7. Unternehmen mit der Rangstufe 1 bis 4 erhalten das Prädikat „notenbankfähig“.