Neues Verwaltungsgebäude der Hörburger AG erhält eu.bac Systemzertifizierung

Der neue Erweiterungsbau des Verwaltungsgebäudes der Hörburger AG am Stammsitz Waltenhofen hat am 02. Dezember 2014 die eu.bac Systemzertifizierung für ihr Gebäudeautomationssystem erhalten.

Mit 90 von 100 Punkten wurde das Gebäudeautomationssystem beim Systemaudit in die höchste Effizienzklasse AA eingestuft. Damit bescheinigt die eu.bac, der Industrieverband der europäischen Hersteller von Produkten für die Heim- und Gebäudeautomation, dem im September 2014 bezogenen Gebäude höchste Energieeffizienz und einen nachhaltigen Betrieb. Die Zertifizierung gilt für drei Jahre bis Dezember 2017.

Bei der eu.bac Systemzertifizierung werden Gebäudeautomationssysteme auf ihre Energieeffizienz überprüft. „Ein Gebäudeautomationssystem ist das Gehirn eines Gebäudes. Es steuert sämtliche Gewerke wie Heizung, Lüftung, Klima, Beleuchtung, Beschattung und mehr möglichst energieeffizient“, erklärt Christian Hörburger, Vorstandsvorsitzender der Hörburger AG. So vermeidet man beispielsweise, dass Heizung und Kühlung gegeneinander arbeiten. Die Vorteile sind ein niedrigerer Energieverbrauch und entsprechend niedrige Betriebskosten des Gebäudes bei gleichzeitig optimalen Raumbedingungen. 

Beim Gebäudeautomationssystem des neuen Verwaltungsgebäudes in Waltenhofen werden zum Beispiel die LED-Beleuchtung und die Jalousien vollautomatisch über Präsenzmelder in den Räumen und Fluren sowie anhand installierter Helligkeitsfühler gesteuert. Auch Heizung und Kühlung werden so gesteuert, dass die Temperatur konstant auf einem festgelegten Wert gehalten wird. So herrscht für die Mitarbeiter stets ein optimales Raumklima bei höchster Energieeffizienz.

Die Hörburger AG ist bereits seit 40 Jahren im Bereich Gebäudeautomation tätig und zählt bundesweit zu den führenden Anbietern. Bei ihren Kunden legt sie Wert auf das Erreichen eines höchstmöglichen energetischen Standards. Dies gilt natürlich auch für die eigenen Gebäude, was durch die eu.bac nun offiziell bestätigt wurde.  

Über die eu.bac Systemzertifizierung:

Die eu.bac Systemzertifizierung  wurde von eu.bac in Anlehnung an verschiedene EU-Richtlinien, wie der EN 15232, und nationale gesetzliche Bestimmungen entwickelt. Dabei handelt es sich um eine Methode, um den Beitrag eines Gebäudeautomationssystems zur Energieeffizienz eines Gebäudes zu zeigen und zu bewerten. Erhält ein System eine eu.bac Zertifizierung, gilt es als konform mit den europäischen Richtlinien und Normen bezüglich Energieeffizienz und Nachhaltigkeit.

Das könnte Sie auch interessieren